Schienensystem

Schienensystem
Ästhetisch und flexibel

Unser vielseitiges Schienensystem für Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen und Privathäuser lässt sich auf diverse Arten montieren: Integriert oder aufgesetzt an eine offene oder geschlossene Raumdecke oder auch direkt an die Wand. Durch das ansprechende Design in zwei Ausführungen – Aluminium eloxiert oder Weiß pulverbeschichtet –fügt sich die gesamte Schienenkonstruktion harmonisch in jeden Raum ein. Das Schienensystem steht Ihnen, je nach Deckenliftmotor, mit einer Tragkraft von 160, 205, 230, 255 und 300 kg zur Verfügung – ganz gemäß Ihren individuellen Anforderungen.

Details
und Ausführung

SCHIENENSYSTEM ALU ELOXIERT (A)
ODER WEIß PULVERBESCHICHTET (P)
Das vielseitige und robuste Schienensystem – erhältlich in der Farbe Aluminium eloxiert oder Weiß pulverbeschichtet. 

Je nach Tragkraft und Montagemöglichkeit stehen Schienenprofile in den Varianten Höhe 62 mm, 112mm und 142 mm zur Auswahl.

Vorteile

Traversensystem

Traversensystem

Die  exibel anwendbare Lösung, wenn eine zuverlässige
Liftsituation im komplettem Raum benötigt wird.

RAUM-ZU-RAUM-TRANSFER

RAUM-ZU-RAUM-TRANSFER

Ein Raum-zu-Raum-Transfer kann auch systemübergreifend
durch Türen erfolgen, zum Beispiel vom Flur (Einschienensystem)
zum Bad (Traversensystem).

RAUM ZU RAUM TRANSPORT

RAUM ZU RAUM TRANSPORT

Ein Raum-zu-Raum-Transport kann auch
systemübergreifend durch Türen erfolgen,
zum Beispiel vom Flur (Einschienensystem)
zum Bad (Traversensystem).

Schienensysteme

Schienensysteme

Ein Schienensystem bietet Ihnen eine Vielzahl an Möglichkeiten:
Sowohl Traversen- und Einschienensysteme, als auch
Einschienen-Kurvensysteme etc.

Einschienensystem

Einschienensystem

Gerade und gebogene Deckenschienen ermöglichen
einen unkomplizierten Transfer des Patienten,
zum Beispiel vom Bett zum Rollstuhl.

UNTERFAHRBARKEIT

UNTERFAHRBARKEIT

Dank des Fahrwagens 50+ kann problemlos
unter Deckenlampen, Rauchmeldern etc.
unterfahren werden, ohne diese deinstallieren
zu müssen.

Zubehör

Fahrwagen 50+

Fahrwagen 50+

Der Fahrwagen 50+ dient zur Unterfahrbarkeit
von Deckenlampen, Rauchmeldern, etc.

Fangschloss

Fangschloss

Das Fangschloss ist für den Übergang von einer Traversenschiene
in ein Einschienensystem oder in eine weitere Traversenschiene
vorgesehen.

Teleskopabhängung

Teleskopabhängung

Die Teleskopabhängung dient zur Schienenmontage
bei abgehängten Decken.

Kurve

Kurve

Mit einem Kurvenprofi l ist eine flexible
Streckenführung im Raum möglich.

Schienenweiche

Schienenweiche

Für Einschienensysteme zur Überfahrt in einen
anderen Schienenverlauf.