SL50

SL50
DER BEWÄHRTE TREPPENLIFT
FÜR SCHMALE TREPPEN

Der SL50 besticht durch den extrem geringen Platzbedarf, da Armlehnen,  Sitzfläche und  Fußbrett einklappbar sind. Und bietet die optimalen   Voraussetzungen für eine sichere Fahrt.  
Trotz des Liftsystems bleiben Treppen und Durchgänge in der gesamten  Breite frei. Die raffinierte Deckenführungsschiene eignet sich speziell für den  individuellen Einbau. Dies über mehrere Stockwerke und an jede beliebige  Deckenbeschaffenheit und in jedes Treppenhaus.  
Einfache Bedienung Solide Armlehnen gewährleisten ein bequemes Ein- und  Aussteigen. Die Bedienung ist sehr übersichtlich in der  Armlehne angeordnet. Mit einer einzigen Taste fahren Sie sicher und bequem zum Ziel. 

Spezifikationen
und Maße

Nennlast 120 kg
Steuerung Schlüsselschalter, Festhaltetaster (Wipptaster), Not-Stopp
Antriebssystem 42 V AC/Ritzel auf Kette 
Schiene Stahlschiene 35 x 40 mm 
Elektrischer Anschluss 230 V AC, Absicherung 13 A 
Geschwindigkeit 0,1 m/s 
Konformität CE/TÜV genehmigt 
Anwendungsbereich Steigungen von 0° (horizontal) bis 60° 
Standardfarbe silber
Standardausführung – Polster (blau, grün, rot, schwarz)
– Sitz, Armlehnen und Fußbrett zusammenklappbar
– Sicherheitsgurt
Optionen – großes Fußbrett für Einkaufstasche
– kabellose Ruf- und Sendestellen
– Sitzpolster nach Wahl
– Sitz rückwärtsfahrend für schmale Treppen

Fangvorrichtung FA 50 Prüfzeichen FV 470/GB 167 Schutzklasse IP 54 (VDO 0550/0551, EN 60742)

Vorteile

Selbstständiges Anlegen

Selbstständiges Anlegen

Das Gurtsystem lässt sich eigenständig an den Rollstuhl anlegen.

Freies Treppenhaus

Freies Treppenhaus

Durch die Deckenmontage der Schienen
ist ein freies Treppenhaus gegeben.

Parkposition

Parkposition

Durch die Parkposition wird ein Minimum an Fläche benötigt.

ROLLSTUHLADAPTION

ROLLSTUHLADAPTION

An fast jeden Aktivrollstuhl adaptierbar