Indra

Indra
SICHERHEIT UND VIELSEITIGKEIT

Die Badewanne Indra ist vollkommen auf die Anregung der Sinne ausgerichtet. Sie ermöglicht Wohlbefinden und intensive Entspannung dank  vieler Heilbehandlungsfunktionen (auf Luft-und/oder Wasserbasis), wie Phyto-, Farb-, Aroma- und Musiktherapie. Es entsteht eine persönliche Atmosphäre zur freien Entfaltung der Sinne, um Entspannung und Wohlbefinden hervorzurufen. Es ist eine individuelle Gestaltung der Badewanne im Siebdruckverfahren  wählbar, ideal für die Integration in eine Wellnessumgebung nach den   Empfehlungen des Snoezelen Konzepts. Es werden alle Möglichkeiten eines  entspannenden und belebenden Badevergnügens geboten, die auf das   Wohlbefinden und die Anregung der Bewohner ausgerichtet sind.

SPEZIFIKATIONEN, AUSSTATTUNG
und Maße - Modellreihe CONCEPT

Höhe des Einstiegs min. 730 mm / max. 1050 mm
Maximale Tragkraft (Patient +Wasser) 500 kg
Leergewicht der Wanne 182 kg
Dezibel 30 db
Maximales Fassungsvermögen 326 L
Material Anatomisch geformte Wanne aus glasfaserverstärktem Polyester, Oberfläche mit Gelcoat-Sanitär- Beschichtung mit integriertem ergonomischem Sitz Basisstruktur aus Stahl mit hochleistungsfähigem Anti-Korrosionsschutz
Technische Details Anti-Verbrühschutz dank Arretierung der Wassertemperatur bei 38 °C
Wasseranschlüsse Warmes und kaltes Wasser: Kugelhahnsystem ½“ - Standard-Armatur mit thermostatischer Arretierung; Kalt- und Warmwasser: Kugelhahnventil ½“ weiblich
Elektrischer Anschluss 230V – Sicherung 16A (10A ohne Heilbadfunktion) – Sicherheitsschalter – Fehlerstrom 30 mA
Normen CE-Kennzeichnung 93/42 MDD Richtlinie KIWA - EN1717 – « Protection against pollution of potable water in water installations and general requirements of devices to prevent pollution by backflow »

 

Serienausstattung Art.-Nr.: EC- 11436

  • anatomisch geformten Wanne aus Polyester 190 x 90 cm (mit anatomisch geformtem Wannenrücken, vorgeformter Kopfstütze und Wannenboden mit abgesenkter Sitzfläche und Beinerhöhung)
  • Armatur mit thermostatischer Arretierung mit herausziehbarer Handbrause (integriertes System)
  • Wasserfalleinlauf
  • natürlicher Wasserablauf, Zugvorrichtung ohne Kette
  • Vorgeformte Armlehnen mit zwei integrierten Haltegriffen
  • Ergonomisches Bedienfeld am Wannenende für die Steuerung
  • höhenverstellbares Gestell mit Notbatterie - verkleidetes Modell
  • Einsätze für Fußhalter
  •  
Auch in der Modellreihe Basic und Taourèt (Wanne mit festem Gestell) erhältlich

Vorteile

Kompatibilität

Kompatibilität

Hinsichtlich der Unterfahrbarkeit besteht eine Kompatibilität mit den marktüblichen Transferhilfen

Variable Höhenverstellung

Variable Höhenverstellung

System mit variabler Höheneinstellung

Kaskadenstrahl

Kaskadenstrahl

Einfaches Befüllen für individuellen Komfort

Integrierte Handbrause

Integrierte Handbrause

Optimale Funktionalität, dezente Optik

Armatur

Armatur

ine thermostatischer Arretierung (mit oder ohne Vorbefüllung).

Sicherheit

Sicherheit

Optimaler Halt durch die beiden integrierten Haltegriffe

Bedienung

Bedienung

Vereinfachte Funktionssteuerung durch digitale Bedienelemente